Eröffungsfeier neues Lounge-Kino "Capitol" in Aachen

"Gibt es eine Verwendung für die kleinen Traditonskinos in den Innenstädten?", fragte sich die Kinobetreiber-Familie Stürtz in Aachen. Nach einer aufwändigen Komplett-Sanierung wurde am 29. Januar 2015 das "Capitol" , ein als Denkmal geschütztes Objekt aus den 50ern (Architektur Fritz Eigelshofen), als neues, modernes Lounge-Kino mit modernster Technologie eröffnet www.capitol-aachen.de . Nach den Wünschen der Familie Stürtz wurde unter der Regie der Koblenzer Architektin Brit Schneider in der Zusammenarbeit mit dem Kinospezialisten Planmodul (Christian Dallwig) und Neofaktor das Konzept eines lifestyligen Lounge-Kinos realisiert. Der Designer Guido Franzke (formmodul) interpretierte Lounge-Sessel, Nierentisch, Bar-Hocker und Bartisch aus den 50ern passend zur Jetzt-Zeit und die Fertigung erfolgte bei dem italienischen Avantgarde-Hersteller Design You Edit www.veneziahomedesign.com . Weitere Kino-Projekte dieser Art sind in Planung.